Sommerferienfahrt 2013

 

Am 22.06.2013 trafen wir uns alle um 7 Uhr am Jugendclub Ikarus um von dort aus mit der S-Bahn nach Bernau zu fahren. Über Biesenthal und Marienwerder ging es nach Joachimsthal wo wir unser erstes Übernachtungsquartier aufschlugen.

Am nächsten Morgen gegen 10:00 Uhr starteten wir die zweite Etappe über Glambeck, Stegelitz, Warnitz und Röpersdorf nach Prenzlau, wo wir die zweite Nacht am Unteruckersee im Zelt verbracht haben.

Die längste Etappe bewältigten wir am dritten Tag. Von Prenzlau über Pasewalk und Torgelow ging es nach Ueckermünde, wo wir ein schönes Nachtlager direkt am See hatten. Von Ueckermünde ging unsere Reise morgens um 7 Uhr weiter. Mit der Fähre ging es nach Kamminke auf die Insel Usedom. Von dort fuhren wir im strömenden Regen über Garz, Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin weiter zu unserem Zielpunkt Ückeritz, wo wir auf einem Campingplatz in Strandnähe übernachteten.

Die letzten Zwei Tage genossen alle 16 Teilnehmer/innen am Strand und erholten sich von den Strapazen der letzten Tage.


zurück