3 Gänge Menü Kochprojekt

Bei unserer letzten Samstagsöffnung kochten wir ein leckeres 3 Gänge Menü.

Die Vorspeise war ein sehr schmackhafter Karotten-Apfel-Nuss Salat auf Feldsalat. Dafür mussten wir 1,5 kg Karotten schälen und hobeln. Das Dressing für unseren Salat haben wir mit Joghurt, Honig, Nussöl, frisch gepressten Zitronensaft, Knoblauch Salz und Pfeffer kreiert.

Unser Hauptgang waren Kohlrouladen mit Petersilien Salzkartoffeln. Für die Kohlrouladen mussten erstmal 2 Wirsingköpfe und 1 Weißkohl gewaschen und blanchiert werden. 2 Kg Hackfleisch wurden fein säuberlich geformt in die einzelnen Kohlblätter gelegt und mit Garn umwickelt.

Zur Hauptspeise servierten wir ein frisch gepressten Blutorangen – Orangen - Zitronensaft. Aus 4kg Orangen/Blutorangen pressten wir ca. 3-4 Liter Vitaminhaltigen Saft.

Für das Dessert  mussten wir 20 Äpfel schälen, entkernen und in schmale Spalten schneiden. Diese marinierten wir in Grieß, Zucker, Zimt, Nüssen, Zitronensaft und strichen die Masse auf Blätterteig. Zu unserem warmen Apfelstrudel servierten wir frisches Vanille Eis und Sahne.


zurück